Karma-Kartenlegung

Die Karma-Legung

Kartenlegung zu Karma und Lebensweg


Was bedeutet "Karma"?

Das Gesetz von Ursache und Wirkung nennt man "Karma". Das bedeutet, dass jede Handlung eine Konsequenz hat. Wenn man vom Karma spricht, denkt man meist an Handlungen in früheren Leben, die im heutigen Leben Folgen zeigen. Doch auch in diesem Leben hat natürlich jede Handlung eine Konsequenz, also eine Wirkung, auf dieses Leben. Es geht also beim Beschäftigen mit dem Karma darum, jetzt richtig zu handeln, damit Glück entsteht und kein Leid.

Was bringt mir eine Karma-Legung?


In einer Karma-Legung bekommst Du Antworten auf Schicksalsfragen, zum Beispiel:

Woher komme ich?
Wer war ich früher?
Wer bin ich heute?
Welche Aufgaben und welchen Lebensweg habe ich?
Wohin gehe ich?
Was ist meine Rolle und mein Sinn in diesem Leben?
Wie werde ich glücklich?

Blinde Flecken und Blockaden werden in einer Karma-Legung entdeckt, auch gibt es Hilfestellungen, wie Blockaden aufgelöst werden können.

In früheren Leben haben wir alle gute und schlechte Erfahrungen gemacht und das Wissen daraus kann für unser heutiges Leben nützlich sein. Dieses Wissen wird in einer Karma-Legung buchstäblich auf-gedeckt.

Es gibt weder ein schlechtes noch ein gutes Karma an sich. Es gibt eigentlich nur ein nützliches und ein schädliches Verhalten. In einer Karma-Legung erfährst Du genau, welches Verhalten Dir zu einem erfüllten und glücklichen Leben verhilft und auch welches Verhalten schädlich ist, weil es Dich hindert, Erfüllung zu finden.

Ich möchte Dir helfen, Deinen Lebensweg zu erkennen und Erfüllung zu finden und nehme mir dafür viel Ruhe und Zeit. Du nimmst sehr viele Antworten und Informationen aus der Karma-Legung mit, die Dir langfristig helfen und noch lange nach der Sitzung nachwirken.

Wie läuft eine Karma-Legung ab?


Zuerst wird ein großes Blatt (das heißt, alle 36 Karten des Lenormand-Decks) ausgelegt. Jede Karte zeigt die Antwort auf einen karmischen Aspekt. Zum Beispiel: -
- Wonach sehnt sich meine Seele?
- Was sehe ich nicht in diesem Leben?

Dann wird zu jeder der 36 Karten jeweils wieder ein großes Blatt ausgelegt.

Die Karma-Legung ist also sehr ausführlich, detailliert und umfasst alle Aspekte zum Themenbereich Karma. So bleibt für Dich keine Frage offen.

Alle Karma-Legungen finden Sonntags statt.

Die Legung beginnt Sonntagvormittag um 11 Uhr, gegen 14 Uhr machen wir eine Pause, gegen 17 Uhr endet der informtionsreiche Tag.
Ein Imbiss und Getränke sind inbegriffen.

Auch wenn der Tag lang ist, wird gestalte ich ihn für Dich entspannt und gemütlich. Ich verspreche Dir, Du wirst Dich wohlfühlen.
Denn es geht um Dein Glück.

Kosten für die Karma-Kartenlegung

Zeit Kosten in Euro
6 Stunden inkl. Pause 290,- €

Termine für die Karma-Kartenlegung

Folgende Termine stehen Dir für Deine Karma-Legung zur Verfügung:

Wenn Du Dich für einen Termin enschieden hast und diesen buchen möchtest, dann klicke bitte neben der entsprechenden Uhrzeit auf den Link: >> Hier buchen <<.

Wichtig: Für Personen unter 18 Jahre erfolgt keine Kartenlegung.

Sonntag, 24. Januar


6-stündige Karma-Legung

- Ausgebucht -

Sonntag, 07. Februar


6-stündige Karma-Legung

11:00 - 17:00 Uhr: >> Hier buchen <<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren